Gert Petersen

«Der Klang der Gitarre»

«Klavier mochte ich nicht. Hören ja, aber spielen? Nein danke. Meine Eltern hatten ein Einsehen; schließlich war unser Flügel dank meiner vier älteren Geschwister ausreichend im Einsatz. Mein Instrument hörte ich eines abends. Ich lag im Bett und hörte Radio. Da war er, der Klang der Gitarre. Ich war elf Jahre und glücklich Der Klang hat mich nie mehr losgelassen. Dass meine Schülergitarre Grenzen hatte, merkte ich beim Spielen des Instruments meines Lehrers. Da war er wieder, der Klang von damals. Auf diesem Instrument selbst unter meinen Fingern hörbar, fast jedenfalls. Ich begann, neben der Schule zu arbeiten und zu sparen. Meine zweite Gitarre war hörbar besser. Aber zufrieden war ich nicht. Und dann merkte ich, was ich eigentlich wollte: selber Gitarren bauen.»

Gert Petersen

PETERSEN GITARREN Gert Petersen

Gert Petersen

  • wurde 1959 in Hamburg geboren
  • schloß 1988 sein Studium an der "Hamburger Hochschule für Musik und darstellende Kunst" ab mit dem Diplom für Gitarre
  • unterrichtet seit 1977 Privatschüler und an Jugendmusikschulen
  • baut seit 1985 Gitarren
"));