Gitarren

Modell «Allegra»

Auf der Basis klassischer spanischer Vorbilder habe ich die Allegra weiterentwickelt. Sie besitzt ein warmes und transparentes Timbre. Das Klangbild überzeugt mit sonoren Bässen, einem warmen Mittenbereich und einem silbrigen Diskant.

Ein Kritiker lobt

«...die Eleganz und Klarheit in der Darstellung, als auch die dynamischen Projektionsmöglichkeiten dieser Gitarre, die nicht einfach nur den spanischen Vorbildern nacheifert, sondern durchaus eigene, sehr interessante Charaktereigenschaften aufweist.»
Franz Holtmann, Akustik Gitarre 1/2002

Technische Daten

  • Decke: alpine Fichte, Zeder
  • Korpus: Rio-Palisander, Honduras-Palisander, Santo Domingo-Palisander, ostindisch Palisander, weitere Hölzer auf Anfrage
  • Hals: Cedro
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Steg: Rio-Palisander
  • Sattel / Stegeinlage: Knochen
  • Mechaniken:
  • Scheller (kugelgelagerte Pr├Ązisions-Mechaniken)
    Rubner (Messing gebürstet, Palisander-Knöpfe),
    Sloane (Bronzeplatte, Palisander-Knöpfe),
  • andere auf Anfrage
  • Finish: Schellack Handpolitur

Gitarre wie abgebildet

  • Decke: alpine Fichte
  • Korpus: Santo Domingo-Palisander

 

PETERSEN GITARREN, AllegraPETERSEN GITARRE, AllegraPETERSEN GITARREN, AllegraPETERSEN GITARREN, Allegra